St. Magdalener

Südtirol DOC

An den Südhängen um Bozen reifen die Rebsorten Vernatsch und Lagrein zu diesem vollmundigen Rotwein. Samtige Tannine und ein typisches Bouquet nach Mandel und Veilchen verleihen diesem geschätzten Wein seinen Charakter.

Jahrgang
2016
Rebsorte
Vernatsch, Lagrein
Weinbauzone
Bozen, St. Magdalena
Ertrag
11.000 Flaschen/ha
Ausbau
Großes Holzfass
Alkohol
13,3 %
Gesamtsäure
4,5 g/l
Restzucker
2,5 g/l
Lagerfähigkeit
4-5 Jahre
Serviertemperatur
14° C
Download Weinbrief